Wie Hypnose bei Burnout und Erschöpfung hilft

 

Kennen auch Sie diese Zeichen für Stressbelastung oder sogar Burnout?

An manchen Tagen geht einfach nichts mehr.

Bereits die kleinsten Dinge des Alltags sind anstrengend. 
Dinge, die früher einmal schön und angenehm waren, werden zunehmend bedeutungslos. Das eigene Leben fühlt sich immer öfter anstrengend und sinnlos an („Soll das alles gewesen sein?“).

Im Beruf führen Selbstzweifel und Ängste zu häufiger Sorge und Anspannung. Die Angst vor eigenen Fehlentscheidungen und dem Risiko zu versagen, beherrschen den Arbeitsalltag. Selbst die kleinsten Aufgaben, die früher problemlos und schnell erledigt wurden, erfordern zunehmend mehr Zeitaufwand.

Müdigkeit und Erschöpfung wirken zusätzlich belastend. Zu Gereiztheit, Ungeduld, Angst und Frustration gesellen sich manchmal auch körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen, Müdigkeit, Magen-Darmbeschwerden und Schlafstörungen.

Stressbelastungen können sich auf unterschiedliche Weise zeigen.

So verschieden wie Menschen nun einmal sind, so verschieden sind auch die Symptome.

Manche Betroffene bringen aber auch die Ursachen für ihr Empfinden gar nicht in Zusammenhang mit der Möglichkeit „ausgebrannt“ zu sein. 

Zu groß ist der Druck, immer funktionieren zu müssen. Erst recht in einer Gesellschaft, in welcher „immer alles machbar“ und „nichts unmöglich“ ist.

Häufig wird die Stressbelastung zu spät behandelt, so dass die Gefahr eines Burnouts droht.

Die Folgen von Burnout sind für die Betroffenen leider nicht selten katastrophal: Es droht der Verlust des Arbeitsplatzes. 

Es leiden meist auch die Partnerschaft, Familie sowie der eigene Freundes- und Bekanntenkreis. 

Gesundheit und Lebensqualität leiden stark darunter.

Die Entstehung und Ausprägungen von Erschöpfung sind zutiefst individuell.


Sie mit Ihrer Geschichte, Ihren Werten und Ansichten, dem was Sie mögen und was Sie ausmacht müssen im Mittelpunkt stehen! 

Am Anfang steht darum eine gründliche ganzheitliche Anamnese.
 Nach dieser kann ich Ihnen seriös etwas über die Behandlungsinhalte und die vermutlich sinnvolle Behandlungsanzahl sagen.

Möchten Sie, dass ich Ihnen helfe?