Fragen und Antworten

Was ist Hypnosetherapie?


Mit Hypnosetherapie wird Menschen geholfen, die unter körperlichen oder psychischen Krankheiten leiden.

Gespräche werden mit Entspannungsphasen angereichert.

Diese werden unterschiedlich gestaltet.

Hypnosetherapie ist also nicht als einheitliche Technik zu sehen, sondern als eine Sammlung aus verschiedenen Vorgehensweisen.

Es geht dabei u.a. darum, die Folgen unangenehmer Erfahrungen zu mildern und unbewusste Stärken nutzbar zu machen.


Sie ist wissenschaftlich anerkannt und wird auch medizinische, klinische oder Heilhypnose genannt.

Was ist Hypnosecoaching? 

Beim Coaching mit Hypnose geht es darum, Menschen im Beruf, sportlich oder persönlich zu unterstützen, bestimmte Ziele zu erreichen. 


Kann jeder Mensch hypnotisiert werden?

Grundsätzlich ist jeder Mensch in der Lage hypnotisiert zu werden und sich selbst zu hypnotisieren. 

Die Hypnose ist ein Zustand des Gehirns, der täglich mehrfach ganz automatisch eintritt. So haben Sie z.B. schon beim Tagträumen eine leichte Trance. 

Bei der therapeutischen Hypnose verstärke ich diesen Zustand durch bestimmte Techniken. 


Kann es passieren, dass ich aus der Hypnose nicht mehr aufwache?

Nein. Das ist absolut ausgeschlossen. Du hast jederzeit die Möglichkeit, die Hypnose selbständig zu beenden.


Gibt es Gegenanzeigen?

Hypnose darf nicht bei Menschen  angewendet werden, die in einer akuten Psychose sind, also unter Wahnvorstellungen leiden. 

Auch wenn du sehr labil sein solltest, weil du vielleicht stark traumatisiert oder verunsichert bist, ist Hypnose nicht das Mittel der ersten Wahl zur Verbesserung deiner Lage. 

Ich arbeite dann lieber (zuerst) körpertherapeutisch.

Melde dich gern bei mir und erzähl mir von dir, dann kann ich dich persönlich beraten.


Wie viele Termine brauche ich?

Das kommt darauf an, welche Ziele du erreichen möchtest, was für Ressourcen du mitbringst und wie komplex die Hintergründe deine Probleme sind.

Ich habe einige Patienten, die über einen längeren Zeitraum regelmäßig zu mir kommen, weil sie sich gut damit fühlen, mich als Basis Hafen anlaufen zu können, um regelmäßig Ballast abzuladen und sich mit neuem Proviant aufzufüllen.

Andere möchten möglichst ohne Umwege ein bestimmtes Ziel erreichen und kraftvoll dabei unterstützt werden, das auch zu schaffen.

Generell lässt sich sagen:

Hypnosetherapie ist sehr wirksam und im Vergleich zu anderen Therapieverfahren werden meist deutlich weniger Behandlungen gebraucht, um Verbesserungen zu erreichen.
Trotzdem solltest du Heilungsversprechen innerhalb kürzester Zeit immer kritisch hinterfragen.

 

Wie kann Hypnose meine Beziehung verbessern?

Die meisten Beziehungsprobleme kommen nicht aus der aktuellen Situation, sondern aus gelernten Mustern aus der Kindheit und Jugend.

Schaut man sich diese mittels Hypnose genauer an und lernt sie um, können negative Reaktionsweisen auf den Partner, unter denen man selbst leidet, korrigiert werden. 


Wie kann ich zahlen?

Wenn nicht anders abgesprochen, kannst du bar oder bequem mit Karte in meiner Praxis zahlen.


Du bist Heilpraktikerin- Wie verstehst du deinen Beruf?

Ich schätze den Begriff Komplementärmedizin, was soviel bedeutet wie: ergänzende Medizin (also zusammen mit der Schulmedizin)

Und ich fühle mich der Ganzheitlichkeit verpflichtet. Das bedeutet, dass ich dich als eine Einheit von Körper, Seele und Geist sehe und auch so behandele.

Was bedeutet das für dich?

1. Bei der Anamnese wirst du merken, dass ich dich auch zu medizinischen Dingen befrage.
Wenn ich der Meinung bin, dass du (zusätzliche) schulmedizinische oder psychotherapeutische Hilfe brauchst, werde ich dir das sagen.

2. Egal, was dein vorrangiges Problem ist, ich bin immer ansprechbar für andere Bereiche deines Lebens und je offener du dich mir zeigst, umso besser kann ich dir helfen. 

3. Auch wenn ich schwerpunktmäßig mit medizinischer Hypnose arbeite, so bietet mir mein Beruf die Möglichkeit, andere Aspekte, wie z.B. Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten zu hinterfragen, pflanzliche Mittel zu empfehlen oder mit Berührungen zu arbeiten.

Ich bin aus Überzeugung Heilpraktikerin!

Möchtest du mit mir unverbindlich über deine Situation sprechen?